Leistung. Leben. Balance.

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.000 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 690.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Zur Verstärkung unserer bereichsübergreifenden Projekte im Kontext der Digitalisierung suchen wir für den Standort Bremen unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

 

Consultant (m/w/d) Digitale Transformation

Vollzeit

 

Das zeichnet uns aus:

Das erwartet Sie:

Im Kontext unserer Digitalisierungsprojekte bilden Sie die ideale Schnittstelle zwischen Fachlichkeit und Tech­no­logie. Sie berichten an den CDO und beraten die Fach­bereiche im Rahmen geschäftskritischer Projekte entlang der Digitalisierungsstrategie der hkk. Dazu gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Konzeption digitaler Anwendungen und Lösungen im GKV-Umfeld
  • IT-Projektbegleitung von Digitalisierungsprojekten (Online-Kundenportal, elektronische Patientenakte (ePA), Digitalisierung von GKV-Kernprozessen etc.)
  • Bewertung, Priorisierung und Abstimmung fachlicher und technischer Anforderungen mit allen beteiligten Stakeholdern und Schnittstellen
  • aktive Mitgestaltung der Digitalisierungsstrategie der hkk
  • Koordinierung von externen Dienstleistern
  • Change- und Release-Management

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Sozial­versicherungs­fachangestellten (m/w/d), idealerweise mit IT-Erfahrung, und ein abgeschlossener Krankenkassen­fachwirt (m/w/d), ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in (agilen) Digitalisierungsprojekten – gerne mit konzeptionellem Anteil
  • solide Erfahrung in den Kernprozessen der GKV, optimalerweise Erfahrung mit iskv_21c|ng
  • hohe IT-Affinität, idealerweise Grundkenntnisse von Web-Technologien, Datenbanken und Inputmanagement-Lösungen
  • serviceorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Auffassungsgabe, lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie Gestaltungswille
  • engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägten analyti­schen sowie sehr guten Kommunikations- und Präsentations­fähigkeiten
 

Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen einer Zusammenarbeit ausloten!

Weitere Infos erhalten Sie auf hkk.de/karriere
Für Fragen erreichen Sie uns unter: karriere@hkk.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfüg­bar­keit bis zum 26.07.2020. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den grün markierten Feldern um Pflichtangaben handelt.