Logo von kkdirekt
GKV-Stellenmarkt|Impressum
Leistung. Leben. Balance.

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 820.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams Klagen & Widersprüche in Bremen suchen wir unbefristet zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen:

 

Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Versorgungsmanagement

Vollzeit

 

Das zeichnet uns aus:

Das erwartet Sie:

  • Klageverfahren von Versicherten sowie von und gegen Leistungserbringer vorbereiten, Prozessaussichten prüfen und eigenständig führen
  • die hkk und die hkk-Pflegekasse insbesondere vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit in allen Instanzen deutschlandweit vertreten
  • leistungsrechtliche Widersprüche auf Entscheidungsreife prüfen und rechtskonforme Widerspruchsbescheide erstellen
  • Sitzungen des Widerspruchsausschusses der hkk bei Bedarf leiten
  • Kollegen bei rechtlichen Fragestellungen unterstützen und Rechtskompetenzen vermitteln
  • bei der Weiterentwicklung und Verbesserung von Arbeitsabläufen in der Klage- und Widerspruchsstelle mitwirken
  • Fallzahlentwicklungen evaluieren und bewerten

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staats­examina, auch Berufseinsteiger sind willkommen
  • erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet und nachweisbare Affinität zum Gesundheitswesen wünschenswert
  • idealerweise strukturelle Kenntnisse des Kranken­versicherungs- und Pflegeversicherungsrechts sowie des Sozialverfahrensrechts
  • Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte schnell zu erfassen sowie einfach, verständlich und zugleich rechtlich sicher darzustellen
  • selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken
  • ausgeprägter Teamgeist, Kooperationsbereitschaft sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz
  • Bereitschaft, deutschlandweite Dienstreisen, ggf. mit Übernachtung, zur Prozessvertretung wahrzunehmen
  • PKW-Führerschein
 

Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen einer Zusammenarbeit ausloten!

Weitere Infos erhalten Sie auf hkk.de/karriere
Für Fragen erreichen Sie uns unter: karriere@hkk.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfüg­barkeit bis zum 10.10.2021. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den grün markierten Feldern um Pflichtangaben handelt.