krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Samstag, 24.07.2021

Stellenanzeige

Anzeige vom 22.07.2021

Bereichsleiter/in Genehmigung Zahnärztliche Leistungen

Übersicht
Arbeitgeber: AOK Niedersachsen
Standort: Diepholz, Cuxhaven, Lüneburg, Nordhorn
Bewerbungsfrist: 11.08.2021
Fachgebiet: Gesundheitsmanagement/Prävention
Abteilung: Unternehmensbereich Zahnärzte
Beschäftigungsart: Vollzeit (38,5 Stunden) | zunächst 2 Jahre befristet (mit Option auf Entfristung)

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie
Sie stellen eine kundenorientierte Beratung und wirtschaftliche Leistungsgenehmigung im Themenfeld zahnärztliche Leistungen sicher.
Dazu führen Sie die derzeit 30 Mitarbeiter/innen an den Standorten Uelzen, Lüneburg, Cuxhaven, Syke, Diepholz Vechta, Emden, Meppen und Nordhorn in direkter Verantwortung und beraten und entscheiden in komplexen zahnmedizinischen Fallkonstellationen.
Sie optimieren Kosten und Arbeitsqualität durch die einheitliche Umsetzung der definierten Arbeitsprozesse und Rechtsvorschriften und berücksichtigen dabei unsere Servicestandards und individuelle Mitarbeiterbelange.

Das bringen Sie mit
Sie sind Krankenversicherungsbetriebswirt/in oder besitzen ein betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, optimal mit gesundheitsökonomischem Schwerpunkt.
Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung als Führungspersönlichkeit und gute Kenntnisse im Vertragsrecht zur zahnärztlichen Versorgung.
Sie berücksichtigen wirtschaftliche Interessen der AOK Niedersachsen und agieren jederzeit kunden- und mitarbeiterorientiert.

Das sind Ihre Vorteile
Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform.
Bei Übernahme dieser Führungsfunktion nehmen Sie an "SYLT" teil; unserem 1,5-jährigen berufsbegleitenden Förderprogramm für Führungskräfte.
Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen.
Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 4 Tage die Woche im Homeoffice oder wohnortnah an einem unserer 121 Standorte arbeiten.
Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 150,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf.
Über unsere Partnerplattformen "Machtfit" und "Corporate Benefits" bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern.
Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 10 BAT/AOK-Neu bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.


Ihre Fragen beantworten wir gerne
Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihren Ansprechpartnern Jörg Reytarowski unter 0511-8701-13420 und Irina Hoffmann unter 0511-285-13050.
Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511-8701-87010.

Diese Vollzeitstelle (38,5h) ist zunächst 2 Jahre befristet zu besetzen (mit der Option auf Entfristung). Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Da wir uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir für diesen Bereich an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Hinweis zur Corona-Pandemie: Wir suchen weiterhin Verstärkung für unsere Fachabteilungen und freuen uns Sie per Telefon, Videokonferenz oder persönlich kennenzulernen. Alle persönlichen Gespräche finden selbstverständlich unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung