Mitarbeiter (m/w/d) Genehmigung Hilfsmittel

Fallmanager (m/w/d) Außerklinische Intensivpflege

Übersicht

Arbeitgeber AOK Niedersachsen
Standort Göttingen
Bewerbungsfrist 04.05.2021
Fachgebiet Gesundheitsmanagement/Prävention
Abteilung Unternehmensbereich Hilfsmittel
Beschäftigungsart Teilzeit (19,25h/Woche) | zunächst zwei Jahre befristet (mit Option auf Entfristung)

Stellenprofil

  • Sie wirken bei der Realisierung der wirschaftlichen Ziele unseres Geschäftsbereiches mit.
  • Dazu prüfen Sie Kostenvoranschläge unter leistungsrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Sie erfassen Genehmigungen bzw. Ablehnungen, prüfen Widersprüche und führen den entsprechenden Schriftverkehr.
  • Sie beraten unsere Versicherten und Vertragspartner bei Fragen zur Hilfsmittelversorgung.
  • Sie sind Sozialversicherungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im Bereich der Hilfsmittelversorgung.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Vertrags- und Sozialversicherungsrecht.
  • Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform.
  • Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 3 Tage die Woche im Homeoffice oder wohnortnah an einem unserer 121 Standorte arbeiten.
  • Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 150,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf.
  • Über unsere Partnerplattformen „Machtfit“ und „Corporate Benefits“ bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 7 BAT/AOK-Neu bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihrem Ansprechpartner Axel Suchfort unter 0551-49946-13980.
  • Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511-8701-87010.

Die Teilzeitstelle (19,25h/Woche) ist für zwei Jahre befristet mit der Option auf eine anschließende Entfristung. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Hinweis zur Corona-Pandemie: Wir suchen weiterhin Verstärkung für unsere Fachabteilungen und freuen uns Sie per Telefon, Videokonferenz oder persönlich kennenzulernen. Alle persönlichen Gespräche finden selbstverständlich unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen statt.