krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Samstag, 24.07.2021

Stellenanzeige

Anzeige vom 22.07.2021

Als gesetzliche Krankenkasse sind wir mit einer über 125-jährigen Erfahrung, soliden Finanzen und einem innovativen Versorgungsangebot seit Jahren auf Wachstumskurs. Unseren bundesweit mehr als 175.000 Versicherten bieten wir an 16 Standorten starke Leistungen, attraktive Zusatzleistungen und einen ausgezeichneten Service.

Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Case Management Bereich Pflege und häusliche Krankenpflege

für unsere Hauptverwaltung in Neu-Isenburg (Vollzeit, 38,50 Std.)

Ihre Aufgaben:

Sie beraten und unterstützen unsere Versicherten in komplexen Fallkonstellationen (u.a. iHKP, SAPV und Hospiz-Versorgung) durch die Umsetzung von Case-Management in der klientenorientierten Prozessgestaltung entsprechend des individuellen Bedarfs
Sie beraten, koordinieren und steuern die beteiligten Leistungserbringer
Sie übernehmen die Fall- und Leistungssteuerung zur Optimierung der Versorgung auf Fall-, Organisations- und Netzwerkebene entsprechend den Phasen des Case Managements
Sie entwickeln die Instrumente und die Dokumentation konzeptionell weiter
Sie koordinieren und begleiten Fall- und Teilhabekonferenzen

Ihr Profil

Sie haben einen Hochschulabschluss in einem humanwissenschaftlichen Studiengang und eine mind. einjährige Berufserfahrung, z. B. in den Bereichen Pflegewirt (m/w/d) / Dipl. Pflegepädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d) oder eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung, z. B. in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege etc.) und mind. dreijährige Berufserfahrung sowie haben Fort- und Weiterbildungen im Umfang von mindestens 160 UE, davon 120 UE Beratungskompetenz und 40 UE Sozialrecht absolviert
Idealerweise haben Sie eine Case Management-Weiterbildung (DGCC) absolviert
Sie arbeiten sorgfältig, eigenverantwortlich sowie zielorientiert
Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Engagement, Selbstorganisation, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Flexible Arbeitszeit (Gleitzeitregelung von 6:00 bis 19:00 Uhr)
Betriebliche Altersvorsorge - arbeitgeberfinanziert und eigene Entgeltumwandlung
Fortbildungsmöglichkeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gutes Betriebsklima

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15.08.2021 an:

Salus BKK
Vorständin, Frau Ute Schrader
Siemensstraße 5 a
63263 Neu-Isenburg

Tel: 06102 2909-10 oder Fax: 06102 2909-98
E-Mail: ute.schrader@salus-bkk.de

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung