mhplus Krankenkasse


Stellenanzeige vom 24.05.2022

Mit über 500.000 Versicherten gehört die mhplus Krankenkasse zu den großen gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit starken Produkten, frischen Ideen und voller Elan für unsere Kundinnen und Kunden da. So unterschiedlich wie unsere Versicherten sind auch deren Erwartungen an uns als Krankenkasse. Darum stellen wir uns auf jeden ganz persönlich ein. Das funktioniert nur, weil wir immer und jederzeit offen sind. Offen fürs Leben.

Können Sie sich mit dieser Philosophie identifizieren? Und möchten Sie mit uns die Zukunft gestalten? Dann kommen Sie zur mhplus.

Für unseren Unternehmensbereich Versorgung und Gesundheitsökonomie am Standort Ludwigsburg, Rheinfelden, Bonn oder Nürnberg suchen wir suchen wir befristet für zwei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Referent (d/m/w) Arzneimittel - befristet

in Vollzeit
Kennziffer: 5000.2888


Ihre Aufgabe:
Sie übernehmen die fachliche Führung der operativen Einheiten im Bereich Arzneimittel.
Daneben erstellen, pflegen und prüfen Sie die Einhaltung von Arbeitsanweisungen, Arbeitshilfen und Prozessbeschreibungen und erarbeiten Maßnahmen für das Kostenmanagement.
Auch die Unterstützung beim Leistungsausgabenmanagement, bei der Haushaltsplanung und beim Jahresabschluss gehört zu Ihren Aufgaben.
Sie verantworten die strategische Ausrichtung des Bereichs Arzneimittel, initiieren Prozessoptimierungen und -automatisierungen.
Darüber hinaus haben Sie Freude an der Zusammenarbeit mit externen Institutionen wie z.B. den verschiedenen Landesverbänden und Abrechnungsdienstleistern.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine Ausbildung zum Krankenkassenbetriebswirt (d/m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation bevorzugt ein abgeschlossenes Studium in der Gesundheitsökonomie
Daneben bringen Sie erste Berufserfahrungen in einer Krankenkasse, der Kassenärztlichen Vereinigung oder dem Bereich der ambulanten Versorgung mit
Erste Erfahrung in der fachlichen Führung ist von Vorteil
Sie verfügen über gute Analysefähigkeiten und Ihr Arbeitsstil ist gekennzeichnet durch Engagement und unternehmerisches, lösungsorientiertes Denken
Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (insbesondere in Excel und PowerPoint) und ein gutes Verständnis für IT-technische Zusammenhänge sind für Sie selbstverständlich

Unser Plus:
Vollbeschäftigung trotz Pandemie
Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Form von flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitmodellen etc.
Angebote zur Gesundheitsförderung
Betriebliche Altersvorsorge im unbefristeten Arbeitsverhältnis
Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen
Übergesetzlicher Urlaub
Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für uns als Krankenkasse sind die persönlichen Erfahrungen schwerbehinderter Menschen besonders wertvoll. Wir berücksichtigen daher schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber mit gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Offen fürs Leben? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerberportal unter https://www.mhplus-krankenkasse.de/karriere/

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die uns über unser Online-Bewerberportal erreichen, in die Auswahl einbeziehen können.

Für Fragen steht Ihnen Frau Daniela Hartung unter 07141 9790 - 9713 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.mhplus.de.


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik