BERGISCHE KRANKENKASSE


Mehrleistung

Brustkrebsvorsorge

1. Im Rahmen des FlexiBonus2 gibt es bis zu 300 € insgesamt pro Jahr für medizinische Vorsorgeangebote: PSA-Wertemessung, Ultraschalluntersuchungen Brust/Unterleib/Spirale 2. Discovering Hands setzt den überlegenen Tastsinn blinder und sehbehindereter Menschen zur Ergänzung der Tastdiagnostik im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ein. Die Kosten der Medizinischen Tastuntersuchung (MTU) in Höhe von bis zu 46,50 EUR einmal jährlich übernimmt die BERGISCHE. Sie gehört damit zu den bundesweit wenigen Kassen, die ihren Kunden diese Leistung erstatten. 3. Die BERGISCHE hat IGV-Verträge geschlossen zur Früherkennung familiärer Belastung für Brust- und Eierstockkrebs sowie zur Risikofeststellung, interdisziplinäre Beratung, Gendiagnostik, IFNP sowie Indikationsstellung PARPi-Therapie

Autor: BERGISCHE KRANKENKASSE


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BERGISCHE
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BERGISCHE:
Tel. 0212 2262-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik