BERGISCHE Krankenkasse


Mehrleistung

Mehrleistungen und Zusatzangebote zur Vorsorge und Prävention

Ergänzende Früherkennungsuntersuchung gegen Brustkrebs - discovering hands.

Die Kosten der Medizinischen Tastuntersuchung (MTU) in Höhe von bis zu 58,50 € einmal jährlich übernimmt die BERGISCHE Krankenkasse. Sie gehört damit zu den bundesweit wenigen Kassen, die ihren Kunden diese Leistung erstatten.
Einfach und praktisch: Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen Ihrem Arzt und der BERGISCHEN - unterzeichneter Abrechnungsvordruck genügt.

Leistungen nach Satzung § 28 im Rahmen des FlexBonus2 bis zu 300,00 €
(z. B. ausgewählte IGeL Leistungen wie Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie,
Glaukom-Vorsorge inkl. Augeninnendruck und
Spiegelung Augenhintergrund,
PSA-Wertmessung,
Osteoporose-Screening (Knochendichtemessung),
Mammographievorsorge unter 50 Jahre,
Ultraschalluntersuchung Brust/Unterleib/Spirale,
Chlamydienscreening,
Klimakteriumssprechstunde,
Thin-Prep-Abstrich,
FOBplus-Stuhltest bei Darmkrebsvorsorge,
CheckUp außerhalb gesetzl. Rhythmus,
Venen-Check,
HPV-Impfung 18-26 Jahre u.v.m.)

Geburtsvorbereitungskurs für Lebenspartner Ihr Lebenspartner ist immer an Ihrer Seite - auch beim Geburtsvorbereitungskurs? Dann gibt es jetzt die Kursgebühren für Sie beide erstattet. Einzige Voraussetzung: Ihr Lebenspartner ist ebenfalls bei der BERGISCHEN versichert und Ihr FlexiBonus2 ist noch nicht erschöpft.

Bis 300,00 € für Osteopathie, Akupunktur oder Chiropraktik im Rahmen des FlexiBonus2.

Schwangerschaftsvorsorge - Sind Sie in freudiger Erwartung? Dann übernimmt für Sie die BERGISCHE bei Einreichung der Originalrechnung die Kosten von bis zu 300,00 € extra für verschiedene Vorsorgeuntersuchungen bei werdenden Müttern vor der Entbindung. Dazu zählen:

- Ersttrimester-Screening
- Toxoplasmose-Screening
- Triple-Test
- Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
- Zytomegalie-Test
- Hebammenrufbereitschaft
- B-Streptokokkenuntersuchung

Sehhilfen (Brillen und/oder Kontaktlinsen)Profitieren Sie auch beim Kauf von Sehhilfen, zum Beispiel Kontaktlinsen und/oder Brillen. Die BERGISCHE erstattet Ihnen innerhalb von 3 Kalenderjahren pro Person bis 300,00 € sofern Ihr FlexiBonus2 noch nicht erschöpft ist. Voraussetzungen sind eine augenärztliche Verordnung beziehungsweise die Augenglasbestimmung des Optikers sowie die Originalrechnung(en).

Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen - Nutzen Sie bis zu 300,00 € extra für die sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung bei einem Vertragsarzt (mit entsprechender Zusatzbezeichnung "Sportmedizin"). Wichtig ist, dass die Untersuchung nach ärztlicher Bescheinigung notwendig ist, um kardiale (Herz/Kreislauf) oder orthopädische (Stütz- und Bewegungsapparat) Erkrankungen zu verhüten oder frühzeitig zu erkennen und eine Verschlimmerung zu vermeiden.
Falls ärztlich bescheinigte Risiken vorliegen, erweitert sich die Leistung um ein Belastungs-EKG, eine Lungenfunktionsuntersuchung und eine Laktatbestimmung.

Gesundheitskurse/Gesundheitsreisen nach § 20 SGB V - Nutzen Sie die Angebote aus den Bereichen Entspannung, Bewegung, Ernährung und Suchtmittelentwöhnung und profitieren Sie gleich doppelt von Ihrem Engagement: Nicht nur gesundheitlich, sondern auch finanziell, denn qualifizierte Gesundheitskurse werden von der BERGISCHEN mit 2-mal bis zu 280,00 € im Jahr gefördert.

weitere Beschreibungen finden Sie unter www.bergische-krankenkasse.de

Autor: BERGISCHE Krankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BERGISCHE
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BERGISCHE:
Tel. 0212 2262-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik