BERGISCHE KRANKENKASSE


Mehrleistung

Wahltarif Integrierte Versorgung

Bei der BERGISCHEN sind Sie optimal versorgt dank spezieller Behandlungsprogramme. Bei diesen ausgewählten Angeboten handelt es sich um sektorübergreifende Versorgungsformen für verschiedene Indikationen im Rahmen der Integrierten Versorgung, kurz IGV, nach Paragraph 140 SGB V, 140a SGB V oder der Besonderen ambulanten Versorgung nach Paragraph 73c SGB V.

Dahinter steckt ein Konzept, das die effektive Vernetzung von ambulant, stationär und rehabilitativ fördert. Folglich werden medizinische Leistungen zwischen Haus- und Fachärzten, Krankenhäusern sowie nichtärztlichen Leistungserbringern wie z. B. Apotheken zusammengefügt, also integriert. Im Sinne unserer Versicherten arbeiten wir ständig an der Konzeption und dem Abschluss weiterer Verträge. Über die Diagnosen, zu denen bereits Verträge zur Integrierten Versorgung vorliegen, finden Sie auf der Homepage der DIE BERGISCHE Krankenkasse. Gleichgültig, ob eine Operation geplant ist, Sie im Bereich der Vorsorge auf Nummer sicher gehen möchten oder ob Sie ein Hilfsmittel benötigen - zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Autor: BERGISCHE KRANKENKASSE


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BERGISCHE
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BERGISCHE:
Tel. 0212 2262-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik