BKK Herkules


Mehrleistung

Reiseschutzimpfungen

Beteiligung i.H.v. 90 % der Kosten.

Die BKK Herkules beteiligt sich in Höhe von 90% an den gemäß der ständigen Impfkommission empfohlenen Reiseschutzimpfungen. Die Beteiligung richtet sich nach den Kosten, die die Krankenkasse bei Erbringung als Sachleistung getragen hätte.
Wir möchten, dass unsere Versicherten ihren wohlverdienten Urlaub genießen können!

Autor: BKK Herkules


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Herkules
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Herkules:
Tel. 0800-25512550*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik