BKK Herkules


Mehrleistung

Zahnmedizinische Zusatzleistung

Erstattet werden hier 70 % des Rechnungsbetrages, insgesamt jedoch höchstens 100,00 EUR je Kalenderjahr und Versicherten für:

- Anästhesie (Vollnarkose) bei der chirurgischen Entfernung von Weisheitszähnen
- Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren

Darüber hinaus gewährt die BKK Herkules Zuschüsse für höherwertigere Kunststofffüllungen i.H.v. 20,00 Euro je Zahn, maximal 200,00 Euro je Kalenderjahr und Versicherten.

Autor: BKK Herkules


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Herkules
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Herkules:
Tel. 0800-25512550*
oder per E-Mail

*kostenlos

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik