BKK ProVita


Besondere Versorgungsform

Hautkrebs Vorsorgeuntersuchung

Versicherte ab dem vollendeten 15. Lebensjahr bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres haben über den neuen, bundesweiten Selektivvertrag (HKS U35 ab 01.04.2022) einmal alle zwei Jahre Anspruch auf eine prophylaktische Untersuchung durch einen zur Durchführung berechtigten Vertragsarzt.

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bundesweit

Autor: BKK ProVita


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK ProVita
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK ProVita:
Tel. 0800 6648808*
oder per E-Mail

*kostenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik