Novitas BKK


Mehrleistung

weitere Zusatzleistungen für Zahngesundheit

1. (Oberflächenversiegelung - Einen Zuschuss von 100 EUR für Kinder bis zum 18. Lebensjahr gibt es auch bei erstmaliger kieferorthopädischer Versorgung mit Multiband zur Versiegelung der Glattflächen (Oberflächenversiegelung).

2. Unterkieferprotuisonsschiene - Kostenübernahme bei ausgewählten Zahnärzten.

3. Vollnarkose bei Entfernung von Zähnen
Seit dem 01.01.2022 erstattet die Novitas BKK ihren Versicherten die durchgeführte Anästhesie (Vollnarkose) bei der chirurgischen Entfernung von Zähnen in Höhe von bis zu 100,00 Euro.

Voraussetzung:

Nach § 11 Absatz (6) in Verbindung mit § 28 Absatz (2) SGB V die Kosten für eine von einem Vertragszahnarzt, Kieferorthopäden oder nach § 13 Absatz (4) SGB V berechtigten Leistungserbringer durchgeführte Anästhesie (Vollnarkose).
Sofern es sich nicht um eine Leistung nach den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses für eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung handelt.
Zur Erstattung ist die spezifizierte Originalrechnung vorzulegen.

Autor: Novitas BKK


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Novitas BKK
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur Novitas BKK:
Tel. 0800 6648233*
oder per E-Mail

*gebührenfrei

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik