hkk Krankenkasse


Besondere Versorgungsform

Integriertes Versorgungsprogramm bei psychischen Erkrankungen

Mit dem Konzept der Integrierten Versorgung wird Patienten eine Versorgung im heimischen Umfeld ermöglicht. Den Patienten wird ein erfahrener, persönlicher Bezugstherapeut, in der Regel eine psychiatrische Fachkraft, zur Seite gestellt. Der Therapeut begleitet die Patienten auf ihrem Weg und ist Ansprechpartner und Lotse innerhalb des Behandlungsteams. Der Bezugstherapeut ist eng vernetzt mit dem behandelnden Arzt und / oder Therapeuten und hilft dem Patienten bei allen Fragen rund um die Behandlung weiter. Zudem erhalten Patienten zeitnahe Termine bei ihrem behandelnden Arzt.

Vertragspartner der hkk Krankenkasse:
IVP Networks

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bundesweit

Autor: hkk Krankenkasse


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

hkk Krankenkasse
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur hkk Krankenkasse:
Tel. 0421-3655-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik