Vorstandsbezüge

Vorstandsgehälter, Vorstandsbezüge, Vorstandsvergütung
Vorstandsgehälter, Vorstandsbezüge, Vorstand, Gehalt, Vergütung

Krankenkassen sind jeweils bis 01.03. zur Veröffentlichung der von ihnen für das Vorjahr gezahlten Vorstandsvergütungen und der zusätzlich erbrachten Leistungen (für Versorgung, PKW, etc.) verpflichtet. Die Liste basiert auf den aktuellen Meldungen der Kassen. Die Höhe der Zusatzleistungen ist unter Details genannt (ab 2021). Sie ist wesentlich von den Aufwendungen der Kassen für die Zusatzversorgung der Vorstände (Betriebsrente/privat) geprägt.

Komplette Liste - kostenfrei in meineGKV

Bitte loggen Sie sich in meineGKV ein, um die vollständige Liste aller veröffentlichten Bezüge mit Jahresauswahl, Steigerungsraten und Sortierfunktion anzuzeigen.

meineGKV - jetzt einloggen|Mehr Infos|registrieren (kostenfrei)

Vorschau/Auszug:

Kassenname   var.iabel1 Gesamt2 Diff3

TK

0,00 €

364.661,52 €

BARMER

0,00 €

325.100,00 €

DAK

0,00 €

314.129,04 €

SBK

133.765,50 €

305.485,50 €

IKK classic

43.710,00 €

279.335,00 €

AOK B-W

60.000,00 €

270.000,00 €

AOK Niedersachsen

53.766,25 €

267.571,01 €

AOK Bayern

31.800,00 €

262.562,00 €

KKH

6.720,00 €

257.760,00 €

VIACTIV

41.753,26 €

253.931,53 €

1erfolgsabhängiger Anteil an den Bezügen
2Gez. Gesamtverg. im KJ 2Gezahlte Gesamtvergütung im Kalenderjahr 2gezahlte Gesamtvergütung im Kalenderjahr
3Steigerungsrate der gezahlten Gesamtvergütung zum Vorjahr

Die Angaben basieren auf den Veröffentlichungen der Kassen im Bundesanzeiger für den Vorstandsvorsitz bzw. einen Alleinvorstand.

Hintergrund
Vorstandsbezüge, Vorstandsgehälter, Vorstandsvergütung

Vorstandsverträge und -vergütungen in der GKV

Mehr Informationen zu den Themen Vorstandsverträge und -vergütungen sowie deren rechtliche Grundlagen und Aufsicht

finden Sie hier...

Aktuelles

Institutionelle Mitteilungen:

AOK-Bundesverband|06.12.2022

AOK-Familienstudie 2022: Mehr Belastungen drücken auf das Wohlbefinden

Reimann: "Eltern und Kinder brauchen breite gesellschaftliche Unterstützung" / Familien in Deutschland geht es 2022 schlechter als vor vier Jahren. Das ist...


Minijob-Zentrale|06.12.2022

Über 30.000 Ukrainer arbeiten im Minijob

Mehr als 30.000 ukrainische Staatsbürger arbeiten aktuell in einem Minijob in Deutschland. Rund drei Viertel der Beschäftigten sind Frauen / "Immer mehr...

weitere Mitteilungen ...

Neues per E-Mail
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik