krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Samstag, 14.12.2019

News & Meldungen

Beschäftigte der "DAK Gesundheit" treten in Warnstreik

14.04.2012·In der laufenden Tarifrunde will die Dienstleistungsgewerkschaft verdi mittels Warnstreiks ein Zeichen an den Vorstand der DAK Gesundheit senden. Sie fordert mehr Gehalt und eine bessere Absicherung für die Beschäftigten der Kasse.

Insgesamt mehr als 1.000 Beschäftigte der DAK Gesundheit haben am vergangenen Mittwoch für drei Stunden die Arbeit niedergelegt. Alleine vor der DAK-Zentrale in Hamburg hätten sich rund 350 Mitarbeiter versammelt, hieß es nach dem Ausstand seitens der aufrufenden Gewerkschaft "verdi". Insgesamt hatte verdi rund 4.500 Mitarbeiter der DAK Gesundheit an...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Übergangsbereich bis 1.300 Euro

Beitragsberechnung für Midijobs ab Januar 2020

Die Beitragsberechnung für den im Juli 2019 eingeführten "Übergangsbereich" wird zum 01.01.2020 angepasst. Hintergrund ist ein Beschluss der Bundesregierung zur...

 

Abbau von Rücklagen

Defizit der Krankenkassen steigt im 3. Quartal 2019 auf 741 Millionen Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen haben von Juli bis September 2019 erneut mehr ausgegeben als eingenommen. Das damit erwirtschaftete Defizit von gut...

 

Patientenakte, Gesundheits-Apps und Telematikzwang

Kritische Fragen zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit im Gesundheitswesen

Wie wird der Datenschutz und die IT-Sicherheit für Patienten- und Gesundheitsdaten im bestehenden System der zwangsweisen Anbindung von Heilberuflern an...

mehr News...