Schwere Sicherheitsmängel

Anschluss der Arztpraxen an Telematikinfrastruktur offenbar mit vielen Fehlern

25.04.2019·Der Anschluss der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur verursacht offenbar gravierende Sicherheitsprobleme in vielen Praxisnetzwerken. Das berichtet der IT-Experte Jens Ernst nach eigenen Erfahrungen gegenüber verschiedenen Medien. Die Fehler reichten von einer ungeeigneten Anschlussmethode der Konnektoren über lückenhaft konfigurierte oder deaktivierte Firewalls. Teils seien Praxisrechner mit Patientendaten nach Anschluss des Konnektors ungeschützt mit dem Internet verbunden. Ärzteverbände schlagen Alarm.

Im Zuge des "Roll-outs" verbinden derzeit sogenannte "Dienstleister vor Ort (DVO)" die von der gematik zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) zertifizierten Konnektoren und Kartenlesegeräte mit den Praxisnetzwerken. Bis zum 31.03.2019 mussten Ärzte und Psychotherapeuten laut Gesetz die Ausstattung bestellen. Nun liegt es laut Kassenärztlicher...

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Inhalte weitere Vorteile:

  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv,
  • Persönliche Lese- und Merkliste mit Notizfunktion,
  • Sie erhalten neue Inhalte per E-Mail (optional)
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Mehr Infos und Funktionen, z. B. beim Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), bei Angaben zu Vorstandsbezügen, etc.
  • Zusätzliche Inhalte und Optionen beim GKV-Newsletter


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Termine

Termine zu den Themen­bereichen Sozialver­sicherung, Krankenkassen und Karriere in der GKV:

Terminhinweise, Kalender
Weitere News

Weniger Ökonomie, mehr Medizin

Regierungskommission legt Empfehlungen für Krankenhausreform vor

Die Behandlung in Krankenhäusern soll künftig mehr nach medizinischen und weniger nach ökonomischen Kriterien erfolgen. Das empfiehlt die 17-köpfige "Regierungskommission... mehr


Sammelsurium an Einzelregelungen

Bundestag beschließt Krankenhauspflegeentlastungsgesetz (KHPflEG)

Zu den Zielen des Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes gehören eine ausreichende Personalbemessung in der Pflege, die Förderung der ambulanten Behandlung in Krankenhäusern, der... mehr


Reform der Unabhängigen Patientenberatung (UPD)

Rechtsgutachten: Geplante Zwangsfinanzierung ist verfassungswidrig

Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) soll nach dem Willen der Bundesregierung ab 01.01.2024 verpflichtend von der gesetzlichen (GKV) und der privaten... mehr

mehr News ...