IKK Südwest|08.11.2021

PRESSEMITTEILUNG

Einfach, sicher und schnell: Der neue Online-Unfallfragebogen

Saarbrücken (kkdp)·Ein Unfall ist schnell geschehen: Ob im Straßenverkehr, während der Arbeit oder in der Freizeit. Eine schnelle ärztliche Versorgung der Unfallverletzungen ist dabei unerlässlich. Die Kosten hierfür übernimmt die IKK Südwest. Bei der Prüfung, ob Schadenersatzansprüche gegenüber dritten Personen oder Versicherungsgesellschaften geltend gemacht werden können, benötigt die IKK Südwest von Ihnen Informationen zum Unfallgeschehen. Das Ausfüllen des Unfallfragebogens ist jetzt auch online möglich.

Nach Erhalt eines Schreibens von uns können Sie schnell und bequem von zu Hause alle relevanten Fragen beantworten sowie notwendige Unterlagen online an die IKK Südwest übermitteln. Ihre Daten sind dabei absolut sicher. Damit entfällt der lästige Weg zur Post. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Fachseite Fragen und Antworten zum Unfallfragebogen.

Pressekontakt:

Franziska Knoll
E-Mail: franziska.knoll@ikk-sw.de
Tel.: 0 61 31/4 95-3070
Fax: 0 61 31/4 95-3999


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik