Kassenärztliche Bundesvereinigung|19.10.2021

STATEMENT

Dr. Andreas Gassen zum Auslaufen der pandemischen Lage

Berlin (kkdp)·Statement des Vorstandsvorsitzenden der KBV

Dr. Andreas Gassen: "Die Ankündigung von Minister Spahn, die epidemische Lage nationaler Tragweite auslaufen zu lassen, ist folgerichtig. Ab Ende November könnten die staatlichen Corona-Regeln entfallen. Diese Vorlaufzeit von sechs bis sieben Wochen ist notwendig, damit sich mehr Menschen impfen lassen können. Und ich glaube, das werden sie auch angesichts der Lockerungen von Maßnahmen tun. Der freedom day rückt also schrittweise näher."

Pressekontakt:

Roland Stahl
Pressesprecher
Tel.: (0 30) 40 05 - 22 01
Fax: (0 30) 40 05 - 22 90
RStahl@kbv.de


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik