krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Mittwoch, 13.11.2019

Mitteilung

Novitas BKK|08.04.2019

PRESSEMITTEILUNG

Schwerkrankes Kind: Geschwister stehen oft im Abseits

Duisburg·Novitas BKK bietet umfassende Infos für Eltern

Die Geburt eines behinderten oder chronisch kranken Kindes ist für Eltern ein tiefer Einschnitt. Neben dem Umgang mit den eigenen Gefühlen sehen sich die Eltern mit einer Flut von organisatorischen Belastungen konfrontiert. Sie brauchen Kraft, Zeit und Aufmerksamkeit, die an anderer Stelle fehlen. Auch für die Geschwister.

Diesem Balanceakt widmet sich die Krankenkasse Novitas BKK zum "Tag der Geschwister" am 10. April auf einer eigenen Website. Unter: www.kinderseele-in-not.de finden Betroffene Expertentipps und Hintergrundinfos rund um dieses sensible Thema.

Geschwisterkinder spüren die Belastungen und Sorgen der Eltern. In der Regel stellen sie ihre eigenen Ansprüche hinten an. Sie nehmen sich zurück, um die Eltern nicht zusätzlich zu belasten. Dies kann dazu führen, dass Eltern die Perspektive der Geschwister nicht ausreichend wahrnehmen. In Folge dessen kann es zu sozialen Auffälligkeiten, Schulproblemen oder Aggressivität kommen.

Pressekontakt:

Pressekontakt: Harald Stollmeier
Telefon: 0203 545-9428
Schifferstraße 92 - 100, 47059 Duisburg


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung