Töchter & Söhne Gesellschaft für digitale Helfer mbH|14.07.2020

PRESSEMITTEILUNG

Eine digitale Versorgungskette für eine verbesserte Versorgung in der Pflege

Berlin (kkdp)·Das Berliner E-Health-Unternehmen Töchter & Söhne hat für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen eine komplett digitale Versorgungskette für zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel entwickelt.

Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, haben nach § 40 SGB XI Anspruch auf Übernahme der Kosten für zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel wie z. B. Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel oder Mundschutze. Töchter & Söhne kümmert sich für die Pflegebedürftigen um die Antragstellung, die Genehmigung, die Lieferung der Pflegehilfsmittel nach Hause sowie die Abrechnung mit der Pflegekasse. Die Dienstleistung kann von den Pflegebedürftigen unkompliziert und komfortabel komplett online in Anspruch genommen werden.

"Mit unserer Dienstleistung bieten wir vollständige Transparenz, große Flexibilität sowie eine Kundenorientierung, die Versicherte bereits von Online-Angeboten anderer Branchen kennen - und sich auch in der Gesundheitsversorgung wünschen." freut sich Geschäftsführer Dr. Florian Caspari. "Die curendo HIlfsmittelbox ist eine sinnvolle Ergänzung zu unseren Online-Pflegekursen.", so Gründer und Geschäftsführer Thilo Veil.

Die Digitalisierung erfasst auch die Gesundheitsversorgung und bietet großes Entwicklungspotenzial für das Gesundheitssystem. Dazu gehört insbesondere auch die Digitalisierung bestehender, analoger Prozesse. Neben der Entwicklung von patientenzentrierten Angeboten ist dies eine der wesentlichen Kompetenzen von Töchter & Söhne.

Seit der Gründung im Jahr 2012 betreibt Töchter & Söhne digitale Angebote für ehrenamtlich und professionell Pflegende. Darüber hinaus entwickelt und betreibt Töchter & Söhne innovative digitale Services für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. Zu den Geschäftskunden gehören insbesondere Kranken- und Pflegekassen sowie Unternehmen aus dem Pflege- und Gesundheitsmarkt.

Pressekontakt:

Dr. Florian Caspari
E-Mail: caspari@toechtersoehne.com


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik