krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 05.08.2021

News & Meldungen

Teure Reformgesetze

Krankenkassen erstmals seit 2015 mit Milliardendefizit

06.03.2020·Die gesetzlichen Krankenkassen haben das Jahr 2019 mit einem Defizit von 1,5 Milliarden Euro abgeschlossen. Dies hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) am 06.03.2020 in Berlin mitgeteilt. Grund für das Minus sind auch kostenintensive Reformgesetze der Bundesregierung.

Nach den vorläufigen Finanzergebnissen des Jahres 2019 haben die Kassen rund 1,5 Milliarden Euro mehr ausgegeben als sie durch Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds erhalten haben. Das zum 30.09.2019 ausgewiesene Defizit von 741 Millionen Euro hat sich damit alleine im 4. Quartal 2019 nochmals verdoppelt. Die Finanzreserven der Kassen beliefen sich Ende...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Berichte um Insolvenz

BKK24 zeigt Aufsichtsbehörde "möglichen Liquiditätsengpass" an

Die bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse BKK24 beschäftigt rund 300 Mitarbeiter/innen und versichert knapp 137.000 Menschen. Seit 2019 bietet sie einen individuellen...

 

Bewertung der Pandemielage

Deutsche Krankenhausgesellschaft: RKI muss umgehend weitere Kennzahlen veröffentlichen

Für den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie benötigte Deutschland einen Indikatorenmix, um das Infektionsgeschehen einzuschätzen, die Gefahr einer Überlastung des Gesundheitssystems...

 

Zeitungsbericht

Jens Spahn soll Kabinett verlassen und Unions-Fraktionschef im Bundestag werden

Nach den Bundestagswahlen im September 2021 soll Jens Spahn (CDU) offenbar neuer Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und damit Nachfolger seines Parteikollegen...

mehr News...