krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 17.09.2019

News & Meldungen

Hautkrebsvorsorge wird flächendeckend zur Kassenleistung

17.11.2007·Gesetzliche Krankenkassen zahlen künftig alle zwei Jahre eine Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs. Für Versicherte halbieren sich damit die Kosten einer jährlichen Vorsorge. Experten kritisieren die Regelung als unzureichend.

Gesetzlich Krankenversicherten ab einem Alter von 35 Jahren steht künftig alle zwei Jahre eine standardisierte Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs zu. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) von Kassen und Ärzten am Donnerstag in Siegburg beschlossen. Nach Angaben des G-BA erkranken in Deutschland jährlich etwa 120.000 Menschen an verschiedenen...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen (z. B. Vorstandsbezüge, Gleitzonenrechner),
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Voraussichtliche SV-Werte 2020

BMAS legt Verordnung für Sozialversicherungs-Rechengrößen 2020 vor

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020 vorgelegt. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen...

 

GKV-Finanzergebnisse im 1. Halbjahr 2019

Leichtes Defizit: Kassen reduzieren Rücklagen auf 20,8 Milliarden Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Halbjahr 2019 rund 544 Millionen Euro mehr ausgegeben, als sie durch Beitragszahlungen eingenommen haben....

 

Selbstzahlerleistungen beim Augenarzt

MDS kritisiert Mediziner für unseriöses Praxismarketing

Der vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) betriebene IGeL-Monitor hat im Zuge der Vorstellung seiner Bewertungsergebnisse zur Glaukom-Vorsorgeuntersuchung scharfe Kritik...

mehr News...