Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 26.04.2018

News & Meldungen

Urteil des Bundessozialgerichts

Kasse nach versäumter Entscheidungsfrist an "fiktive Leistungsgenehmigung" gebunden

08.11.2017·Entscheidet eine Krankenkasse nicht fristgerecht über einen Leistungsantrag, kann der Versicherte die Leistung kraft "fiktiver Genehmigung" verlangen. Hierbei ist weder eine Vorleistung durch den Versicherten notwendig, noch kann die Krankenkassen die fiktive Genehmigung zurücknehmen. Dies hat das Bundessozialgericht am Dienstag in Kassel entschieden.

Das Gesetz zur Verbesserung der Patientenrechte regelt seit Ende Februar 2013, dass Anträge Berechtigter als genehmigt gelten, über die Krankenkassen nicht fristgerecht entscheiden. Strittig ist dabei in der Praxis vor allem, ob aus dieser "fiktiven Genehmigung" Sachansprüche auf die beantragte Leistung oder nur auf Kostenerstattung erwachsen und inwieweit...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen (z. B. Vorstandsbezüge, Gleitzonenrechner),
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Verstärkung des Preiswettbewerbs

Gesundheitsminister Spahn will Zusatzbeiträge der Kassen regulieren

Mit dem Gesetz zur Entlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz, GKV-VEG) plant Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) insbesondere die...

 

Umsetzung des Koalitionsvertrages

Union und SPD planen Beitragsentlastung in der Sozialversicherung

Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verhandeln derzeit über ein Entlastungspaket für gesetzlich Sozialversicherte im...

 

25 Jahre freie Kassenwahl

BVA veröffentlicht Sonderbericht zum Wettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung

Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat einen Sonderbericht zum Wettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) vorgelegt. Mit der Einführung der freien Kassenwahl...

mehr News...