kkdirekt – Presse|kkdp

Pressemitteilungen, News, PR-Presse

Aktuelle Presseinhalte mit Branchenbezug

Pressemitteilungen, News, PR-Presse

Bieten Sie presserelevante Inhalte zu den Themen GKV und Gesundheitspolitik an oder möchten diese regelmäßig auf einfache Weise beziehen? kkdp veröffentlicht und verbreitet aktuelle Inhalte von GKV- bzw. GKV-nahen Institutionen über das digitale Angebot von krankenkassen-direkt.de (kurz: kkdirekt).

Verbreitungswege sind dabei insbesondere unsere Portal- und E-Mail-Services sowie unsere Schnittstellen für externe Veröffentlichungen, z. B. via Einbindung per CMS oder innerhalb brancheninterner und -naher Intranets.


Aktuelle Veröffentlichungen

DESTATIS / Orientierungswert für Krankenhauskosten 2022 beträgt 6,07 Prozent

30.09.2022, 08:38 Uhr

Statistisches Bundesamt - Pressemitteilung
Wiesbaden (kkdp) - Das Statistische Bundesamt (Destatis) veröffentlicht auf Grundlage des Krankenhausentgeltgesetzes den sogenannten Orientierungswert für Krankenhäuser. Dabei handelt es sich um eine wichtige Kenngröße für die Selbstverwaltungspartner im deutschen Gesundheitswesen (gesetzliche Krankenkassen... [weiter]


GKV-Spitzenverband / Ergotherapie wieder per Video möglich

30.09.2022, 08:37 Uhr

Spitzenverband Bund der Krankenkassen - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Auch in der Ergotherapie kann ab 1. Oktober 2022 wieder per Video behandelt werden. Das hat jetzt die Schiedsstelle entschieden. Somit ist die Videotherapie nun wieder für alle Heilmittel-Bereiche mit... [weiter]


ver.di legt "Handbuch Homeoffice" vor

29.09.2022, 18:05 Uhr

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Positive Potenziale der Digitalisierung müssen bei den Beschäftigten ankommen / Mit dem heute (29.09.22) veröffentlichten "Handbuch Homeoffice - Perspektiven, Daten, Ansätze für die Gestaltung des Neuen Normal" leistet die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)... [weiter]


KBV / "Es droht eine massive Schädigung der ambulanten Versorgungsstrukturen"

29.09.2022, 16:25 Uhr

Kassenärztliche Bundesvereinigung - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - "Der GKV-Spitzenverband geht wohl davon aus, dass seine Forderungen bei der Ampelkoalition und deren Gesundheitsminister Prof. Lauterbach auf offene Ohren treffen und ignoriert kaltschnäuzig die Arbeit der niedergelassenen Kolleginnen und... [weiter]


Bundestag / Sachverständige kritisieren GKV-Finanzstabilisierungsgesetz

28.09.2022, 17:50 Uhr

Deutscher Bundestag - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Die von der Bundesregierung geplante Finanzreform zur Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stößt bei Sachverständigen auf breite Kritik. Das wurde während einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses zu dem GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG)... [weiter]


GKV-Spitzenverband / Zusätzliche Belastung der Beitragszahlenden nicht akzeptabel

28.09.2022, 14:15 Uhr

Spitzenverband Bund der Krankenkassen - Statement
Berlin (kkdp) - Anlässlich der heutigen Anhörung zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz erklärt Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes: "Fakt ist: In der gesetzlichen Krankenversicherung muss im kommenden Jahr eine beträchtliche Finanzlücke geschlossen werden, die - Stand... [weiter]


vdek / Gesundheitsausschuss berät GKV-FinStG / Verbände fordern: Drohende Beitragssatzsteigerungen jetzt noch verhindern!

28.09.2022, 12:23 Uhr

Verband der Ersatzkassen e. V. - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Anlässlich der öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) am 28. September 2022 in Berlin drängen die Verbände der Krankenkassen weiter auf Nachbesserungen am Gesetzesvorhaben. Die Gesundheitsexperten des Bundestages sollten... [weiter]


KZBV / Anhörung zum GKV-FinStG / Erhalt der Parodontitis-Behandlung von elementarer Bedeutung für Mund- und Allgemeingesundheit

28.09.2022, 11:20 Uhr

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags berät heute zum Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes (GKV-FinStG). Zu einer entsprechenden Expertenanhörung wurde auch der Vorstand der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) als Sachverständiger geladen. In seiner Stellungnahme... [weiter]


BPI zum GKV-FinStG: "Besorgniserregend!"

28.09.2022, 10:50 Uhr

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - "Explodierende Preise für Energie und Ausgangsmaterialien sowie fragile Lieferketten bereiten uns allen große Sorgen" sagt der BPI-Vorsitzende Dr. Hans-Georg Feldmeier anlässlich der heutigen Anhörung im Gesundheitsausschuss zum aktuellen Entwurf eines... [weiter]


ABDA / GKV-Finanzstabilisierungsgesetz bedeutet weitere acht Prozent Minus für Apotheken

28.09.2022, 10:35 Uhr

Bundesvereinigung Dt. Apothekerverbände - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Die im Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes vorgesehenen Regelungen bedeuten für die von jahrelangem Vergütungsstillstand, Inflation und steigenden Personalkosten gebeutelten Apotheken eine weitere drastische Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation. "Die Erlöse der Apotheken... [weiter]


DKG / Empfehlungen der Regierungskommission / Flächendeckende Einführung tagesklinischer Behandlungen ist Schritt in die richtige Richtung

28.09.2022, 10:20 Uhr

Deutsche Krankenhausgesellschaft DKG - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt die aktuellen Empfehlungen der Regierungskommission zur Krankenhausreform. Die flächendeckende Einführung tagesklinischer Behandlungen in den Krankenhäusern ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die von der... [weiter]


GKV-Spitzenverband / Vorschläge der Regierungskommission Krankenhaus: Verschenktes Ambulantisierungspotenzial und massive Mehrausgaben

27.09.2022, 18:05 Uhr

Spitzenverband Bund der Krankenkassen - Statement
Berlin (kkdp) - Anlässlich der heute vorgestellten Empfehlungen zur kurzfristigen Entlastung der Krankenhäuser und des Gesundheitswesens durch die Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung erklärt Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand beim GKV-Spitzenverband: "Wir teilen die... [weiter]


Bundestag / Einfluss des Bundesfinanzministeriums auf Gesetzesentwürfe

27.09.2022, 17:35 Uhr

Deutscher Bundestag - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Nach dem Einfluss des Bundesfinanzministeriums (BMF) auf einen Gesetzentwurf zur Bemessung des Pflegepersonals im Krankenhaus (Krankenhauspflegeentlastungsgesetz) erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage ( 20/3628 ). Darin wollen die... [weiter]


vdek / Empfehlungen der Regierungskommission zur Einführung von Tagesbehandlungen in Krankenhäusern

27.09.2022, 17:25 Uhr

Verband der Ersatzkassen e. V. - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - vdek hält Vorschläge für kontraproduktiv: Mehr Versorgungsqualität, mehr Ambulantisierung werden damit nicht erreicht, dafür mehr Kosten produziert / Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hält die zweiten Empfehlungen der Krankenhaus-Kommission zur... [weiter]


AOK-Bundesverband / Reimann: GKV-Finanzgesetz schwächt statt zu stabilisieren

27.09.2022, 11:40 Uhr

AOK-Bundesverband GbR - Pressemitteilung
Berlin (kkdp) - Reimann: "Das Gesetz wird nicht weit tragen" / AOK erneuert aus Anlass der Anhörung ihre Kritik am GKV-Finanzstabilisierungsgesetz / Im Vorfeld der morgigen Anhörung zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) unterstreicht Dr. Carola Reimann, Vorstandsvorsitzende... [weiter]

PR- und Presseservice
Info, PR, Verteiler, Presse
Informationen zur Einbindung eigener Inhalte bzw. zur Abfrage kumulierter Inhalte über unsere Schnittstellen erhalten Sie direkt von der Redaktion.
Info, PR, Verteiler, Presse
Informationen zur Einbindung eigener Inhalte bzw. zur Abfrage kumulierter Inhalte über unsere Schnittstellen erhalten Sie direkt von der Redaktion.
Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik