logo

BKK LINDE


Mehrleistung

Dentavenir - Die Zahnspange aus dem Drucker

Metalldrähte, Brackets, Schmerzen - der Kieferorthopäde ist vielen in schlechter Erinnerung geblieben. Dentavenir geht im Bereich der Kieferorthopädie neue Wege und stellt unsichtbare, herausnehmbare Spangen im 3D-Drucker. Ganz ohne Drähte und ohne unangenehme Zahnabdrücke.

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Dann klicken Sie auf den Link zum Video und überzeugt Sie sich selbst. Die innovative Leistung steht Versicherten der BKK Linde bis zum 18. Lebensjahr zur Verfügung.

Genauigkeit und Tragekomfort

Die Spangen und Medizinprodukte, die Dentavenir anfertigt, sind durch den kompletten Scan des Mundraumes wesentlich präziser in der Passform und dadurch deutlich angenehmer zu tragen, als herkömmliche Apparaturen.

Auch müssen die Spangen nicht manuell nachgestellt oder festgezogen werden. In regelmäßigen Abständen wird ein neuer Scan gemacht und die Spange gegebenfalls neu gedruckt.

Autor: BKK LINDE

QR-Code: http://www.krankenkassen-direkt.de

Dies ist ein Ausdruck aus www.krankenkassen-direkt.de
Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
© 2000-2022 Redaktion kkdirekt; alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Dies ist ein Ausdruck aus www.krankenkassen-direkt.de
Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
© 2000-2022 Redaktion kkdirekt; alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.