BKK Akzo Nobel Bayern


Mehrleistung

Gesundheitskurse bei Privatpersonen

Gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und der Suchtmittelprävention.

Mehr Bewegung, eine gesündere Ernährung und der richtige Umgang mit Stress steigern das Wohlbefinden. Die BKK Akzo Nobel beteiligt sich an den Kosten für Gesundheitskurse. Gezielt werden von uns Gesundheitskurse aus folgenden Bereichen finanziell unterstützt:

Bewegung, Ernährung, Entspannung, Genuss- und Suchtmittelprävention

Wir fördern Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten mit einem Zuschuss von 90% der Kursgebühr, maximal aber bis zu 300 Euro pro Kalenderjahr, wenn

- der Kurs die Qualitätskriterien erfüllt
- Sie an mindestens 80 % der Unterrichtstunden teilgenommen haben
- Sie uns Ihre Teilnahmebestätigung vorlegen

Die Förderung von Präventionsmaßnahmen ist auf
maximal zwei Kurse oder
einen Kurs und einen zusätzlichen Kompaktkurs aus unserem Well-Aktiv-Programm oder
eine Aktivwoche

pro Versicherten und Kalenderjahr begrenzt.

Autor: BKK Akzo Nobel Bayern


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Akzo Nobel
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Akzo Nobel:
Tel. 06022.7069-260
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik