BKK Akzo Nobel Bayern


Besondere Versorgungsform

Hausarztprogramm

Die Hausärzte spielen bei der medizinischen Versorgung eine besondere Rolle. Beim Hausarztmodell übernimmt der Hausarzt eine Lotsenfunktion, er koordiniert und steuert die Behandlung des Patienten. Folglich laufen sämtliche Untersuchungs- und Therapieergebnisse aller an der Behandlung beteiligten Fachärzte und Krankenhäuser zentral bei ihm ein.

Die Vorteile auf einen Blick:

Bessere Abstimmung und Koordination von Ärzten, Therapeuten, Krankenhäusern

Unnötige Doppeluntersuchungen, wie beispielsweise mehrfaches Röntgen, entfallen

Der Hausarzt überprüft die Arzneimitteltherapie. Gefahren einer nicht ausreichend abgestimmten Arzneimitteleinnahme werden reduziert.

Der Hausarzt, der an dem Programm teilnimmt, muss festgelegte Anforderungen an die ärztliche Fortbildung, die Praxisführung sowie die Praxisausstattung erfüllen.

Medizinischer Bereich:
Allgemein Medizin

Vertragspartner der BKK Akzo Nobel:
Hausärzte

Die Versorgungsform wird angeboten in:

Bayern

Autor: BKK Akzo Nobel Bayern


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Akzo Nobel
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Akzo Nobel:
Tel. 06022.7069-260
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik