BKK EUREGIO


Mehrleistung

Ambulante Vorsorgeleistungen

Auch ambulante Kuren gehören zum Leistungsspektrum.

Alle 3 Jahre kann bei entsprechender medizinischer Indikation eine ambulante Kur in Anspruch genommen werden.

Die Kosten der badeärztlichen Behandlung und der entsprechend verordneten Heilmittel werden abzüglich der gesetzlich vorgeschriebenen Eigenanteile übernommen. Wir gewähren darüber hinaus noch einen Zuschuss in Höhe von 13 EUR je Kalendertag. Für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss 21 EUR je Kalendertag.

Autor: BKK EUREGIO


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik