BKK exklusiv


Mehrleistung

Höherer Zuschuss für künstliche Befruchtung

Die künstliche Befruchtung ist die letzte Hoffnung für viele Paare sich den Wunsch nach einem Baby erfüllen zu können.

Nach dem Sozialgesetzbuch haben Versicherte vom 25. Geburtstag an bis zur Vollendung des 40. Lebensjahres (Frauen) bzw. 50. Lebensjahres (Männer) einen Anspruch auf die Kostenübernahme von 50% der jeweils genehmigten Behandlungskosten

Zuschuss erhöht
Als eine der wenigen Krankenkassen hat die BKK exklusiv die Bezuschussung weiter erhöht und stockt den Zuschuss für bis zu drei Behandlungsversuche je Versicherte/r auf 100% auf, übernimmt also die vollen Kosten des genehmigten Behandlungsplans.

Autor: BKK exklusiv


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik