krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 12.12.2019

Leistungen & Tarife

IKK classic|Besondere Versorgungsform

Ambulante gynäkologische Operationen

Die IKK classic bietet Versicherten stationsersetzende/ambulante gynäkologische Operationen an.

Behandlungsbestandteile:
Hochfrequenzablation bei Menorrhagie (verlängerte Monatsblutungsdauer), mittels Novasure bzw. Goldnetzmethode
Beckenbodenplastik
Eingriffe bei Sterilität
Eingriffe an Eierstöcken und Eileite
Behandlung von Verwachsungen/ Verklebungen am Bauchfell im weiblichen Becken
Eingriffe an der Gebärmutter, Muttermund
Entfernung der Gebärmutter

Vorteile:
enge Zusammenarbeit zwischen Haus- und Facharzt
moderne OP- Techniken und schonende Narkoseverfahren
kein Krankenhausaufenthalt
Patienten erholen sich im häuslichen Umfeld
sollte eine Übernachtung medizinisch notwendig sein, ist eine Unterbringung inkl. Nachsorge im überwachten Bett möglich
keine Zuzahlung für die Versicherten

Teilnahme:
Versicherte unterschreiben Teilnahmeerklärung bei einem vertraglich gebundenen Arzt
Teilnahme ist freiwillig und kostenlos
der Versicherte kann seine Teilnahme innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen

Vertragspartner der IKK classic:

IVM plus

Die Versorgungsform wird angeboten in:

[ x ] Baden-Württemberg
[ x ] Bayern
[ x ] Hamburg
[ x ] Hessen
[ x ] Niedersachsen
[ x ] Sachsen
[ x ] Sachsen-Anhalt
[ x ] Thüringen


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


IKK classic