krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 16.05.2021

News & Meldungen

Kabinettsbeschluss

Frauenquote wird auch für Vorstände der Krankenkassen verbindlich

07.01.2021·Um den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen, wird es verbindliche Vorgaben auch für den öffentlichen Dienst geben. Mehrköpfige Vorstände bei Krankenkassen sind künftig nach den Plänen der Bundesregierung verbindlich mit mindestens einer Frau zu besetzen. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den das Kabinett am Mittwoch in Berlin beschlossen hat.

Das Bundeskabinett hat am 06.01.2021 den Gesetzentwurf zur Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (Zweites Führungspositionengesetz - FüPoG II) beschlossen. Federführend für den Entwurf sind das Bundesgleichstellungsministerium und das...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms (Benachrichtigung über neue Stellenanzeigen per E-Mail),
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen wie Vorstandsbezüge, Midijobrechner (vormals Gleitzonenrechner), etc.
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

3. Digitalisierungsgesetz - DVPMG

Bundestag beschließt Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege

Mit dem DVPMG sollen der Zugang zur Videosprechstunde erleichtert und die elektronische Patientenakte sowie das E-Rezept weiterentwickelt werden. Außerdem soll...

 

Zeitungsbericht

Bundeszuschuss zur GKV soll 2022 auf 27 Milliarden Euro steigen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will den Bundeszuschuss zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für das kommende Jahr um 12,5 auf 27 Milliarden...

 

Lippenbekenntnisse zur Pandemie

Länder vernachlässigen weiter ihre Pflicht zur Krankenhausfinanzierung

Die Bundesländer kommen nach wie vor ihrer Pflicht zur Finanzierung der Krankenhaus-Investitionskosten nicht nach. Das ergibt die jüngste von der...

mehr News...