Deutscher Bundestag|29.04.2021

PRESSEMITTEILUNG

Zahl der Krankenhäuser bundesweit rückläufig

Berlin (kkdp)·Die Zahl der Krankenhäuser ist seit 2015 bundesweit kontinuierlich gesunken. Während es 2015 insgesamt 1.956 Häuser gab, waren es 2019 noch 1.914, wie aus der Antwort (19/28922) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/28037) der AfD-Fraktion hervorgeht.

In den drei Stadtstaaten wurde allerdings eine gegenläufige Entwicklung registriert. Hier nahm die Zahl der Kliniken zu oder blieb gleich. In Berlin gab es den Angaben zufolge 2015 insgesamt 81 Krankenhäuser, 2019 waren es 87. In Hamburg wurden 2015 insgesamt 54 Kliniken aufgeführt, 2019 waren es 60. In Bremen blieb die Zahl der Kliniken mit 14 über die Jahre gleich.

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik