ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft


Mitteilungen & Statements

Treffer gesamt: 25

Anzahl pro Seite:51015

Statement

Zur Diskussion über eine Impfpflicht für bestimmte Beschäftigtengruppen

15.11.2021·Frank Werneke, Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), zur Diskussion über eine Impfpflicht für bestimmte Beschäftigtengruppen: "Die Impfquote in Bereichen wie... mehr


Pressemitteilung

ver.di und betriebliche Interessenvertretungen von über 440.000 Klinikbeschäftigten fordern Systemwechsel in der Krankenhausfinanzierung

25.10.2021·Mit Blick auf die laufenden Koalitionsverhandlungen fordern die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und betriebliche Interessenvertretungen aus 116 Kliniken mit mehr als... mehr


Pressemitteilung

Personalbemessung in den Krankenhäusern: ver.di, DGB und Deutscher Pflegerat kritisieren scharf Pläne von Bundesgesundheitsminister Spahn, Verbände nicht von Beginn an in Prozess einzubeziehen

17.09.2021·Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), der DGB und der Deutsche Pflegerat (DPR) kritisieren das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn scharf, maßgebliche... mehr


Pressemitteilung

Gesetzliche Krankenkassen: ver.di begrüßt geplanten Milliarden-Zuschuss - "Corona-Kosten sind Allgemeinkosten"

04.05.2021·Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, mit einem Zuschuss von insgesamt 27 Milliarden Euro die... mehr


Pressemitteilung

Altenpflege: Viele Unternehmen zahlen Beschäftigten keine gesetzliche Corona-Prämie

16.04.2021·ver.di fordert Betroffene zur Geltendmachung auf / Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert scharf die Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten in Pflegebetrieben... mehr

Seite 1 von 5

Seite 1 von 5


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

ver.di
Logo
ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft:



Haben Sie Fragen?

Kontakt zur ver.di:
Tel. 0 30 69 56 - 0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik