krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Mittwoch, 17.10.2018

Stellenanzeige

Anzeige vom 05.10.2018

Als gesetzliche Krankenkasse sind wir mit 120-jähriger Erfahrung, soliden Finanzen und einem innovativen Versorgungsangebot seit Jahren auf Wachstumskurs. Unseren bundesweit mehr als 175.000 Versicherten bieten wir an 17 Standorten starke Leistungen, attraktive Zusatzleistungen und einen ausgezeichneten Service.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Recht

für unser Service-Center in Köln (Teilzeit ab 30 Std. oder Vollzeit 40 Std.), befristet für 2 Jahre.

Ihre Aufgaben

In einem Team von derzeit vier Juristen sind Sie Ansprechpartner/in für alle rechtlichen Fragen der Salus BKK.
Sie beraten Mitglieder und Versicherte bei Fragen zu ihren Bescheiden und über Erfolgsaussichten möglicher Widersprüche aus dem Leistungs- und Beitragsrecht.
Ein Schwerpunkt der Aufgabe liegt in der Vorbereitung des Widerspruchausschusses.
Für die Ausschussmitglieder erstellen Sie Beratungsvorlagen und Widerspruchsbescheide.
Sie unterstützen unser Krankenhausfallmanagement bei der rechtlichen Durchsetzung möglicher Rechnungskürzungen bzw. bei der Realisierung von Rückforderungsansprüchen.
Sie betreuen eigenverantwortlich eingehende Klageverfahren aus den oben genannten Rechtsgebieten und vertreten die Salus BKK in den mündlichen Verhandlungen bundesweit.
Sie übernehmen Sonderaufgaben nach Zuweisung Ihrer Vorgesetzen.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Jurastudium oder eine Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit Fortbildungsstudium.
Wenn möglich haben Sie schon in mehreren Abteilungen einer gesetzlichen Krankenversicherung gearbeitet und verfügen über praktische Erfahrungen im Leistungs- und Beitragsrecht.
Sie sind kommunikationsstark und verfügen über ein sicheres und überzeugendes Auftreten.
Sie sind in der Lage umfangreiche und schwierige Sachverhalte zu strukturieren und sowohl schriftlich als auch mündlich auf das Wesentliche reduziert darzustellen und rechtlich einzuordnen.
Sie haben auch bei schwierigen Sachverhalten Freude am direkten und persönlichen Kundenkontakt.
Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich, sind zuverlässig, teamorientiert, engagiert und Belastbar.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 22.10.2018 an:

Salus BKK
Vorständin, Frau Ute Schrader
Siemensstraße 5 a
63263 Neu-Isenburg
Tel: 06102 2909-10 oder Fax: 06102 2909-98
E-Mail: ute.schrader@salus-bkk.de

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung