krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 25.03.2019

Mitteilung

Deutscher Bundestag|11.03.2019

PRESSEMITTEILUNG

Mehrausgaben durch Gesundheitsgesetze

Berlin·Die Auswirkungen aktueller Gesetzesvorhaben auf die Finanzen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind Thema einer Kleinen Anfrage (19/8158) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Koalition habe seit März 2018 eine Reihe von Gesetzen beschlossen, die zu Mindereinnahmen und Mehrausgaben bei der GKV führten.

Die Frage sei, mit welchen zusätzlichen Mehrausgaben und Mindereinnahmen der GKV in den nächsten Jahren zu rechnen habe und welche zusätzliche Beitragsbelastung daraus resultieren könne. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung genau wissen, wie hoch die jährlichen Mehrausgaben durch die einzelnen Gesetzesvorhaben sind.

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung