Deutscher Bundestag|23.04.2021

PRESSEMITTEILUNG

Schnelle Zulassung von Impfstoffen gegen Covid-19

Berlin (kkdp)·Für Impfstoffe und Arzneimittel gegen das Coronavirus werden nach Angaben der Bundesregierung beschleunigte Zulassungsverfahren genutzt. Das "Rolling Review Verfahren" bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) ermögliche eine flexible und sukzessive Einreichung und Bewertung von Daten und verkürze das Verfahren erheblich, heißt es in der Antwort (19/28586) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/28218) der AfD-Fraktion.

Ferner habe die EU-Kommission den Entwurf einer Verordnung vorgelegt, die ein schnelleres Verfahren der Änderung bestehender Impfstoffzulassungen gegen Covid-19 für den Fall einer Anpassung der Impfstoffe an Mutationen des Virus vorsieht.

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik