krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Dienstag, 15.10.2019

Mitteilung

Deutscher Bundestag|17.06.2019

PRESSEMITTEILUNG

Zugänge zur Telematikinfrastruktur

Berlin·Die Telematikinfrastruktur (TI) soll künftig über mehrere technische Zugänge für Leistungserbringer verfügen. Das geht aus der Antwort (19/10731) der Bundessregierung auf eine Kleine Anfrage (19/10362) der Grünen-Fraktion hervor.

Derzeit biete der sicherheitszertifizierte Konnektor eine Zugangsmöglichkeit für Leistungserbringer. Neben den Konnektoren seien künftig weitere Zugangsmöglichkeiten geplant. Die konkreten Lösungen würden derzeit noch von der Gesellschaft für Telematik erarbeitet.

Die Lösungen sollen technisch auch für eine Anbindung weiterer Leistungserbringer geeignet sein, beispielsweise für die Heil- und Hilfsmittelerbringer. Die Anbindung weiterer Leistungserbringer wäre gleichwohl auch über Konnektoren möglich, heißt es in der Antwort.

Anm./Links der Redaktion

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung