krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 28.09.2020

Mitteilung

Deutscher Bundestag|21.11.2019

PRESSEMITTEILUNG

Zwei Masernschutzimpfungen empfohlen

Berlin·Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt bei Kindern ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr zwei Masernschutzimpfungen. Obwohl eine Impfung schon eine gute Schutzwirkung erziele, werde mit der zweiten Impfung auch bei denjenigen Immunität bewirkt, die nach der ersten Impfung noch ungeschützt geblieben seien, heißt es in der Antwort (19/14002) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/13621) der AfD-Fraktion. Durch die zweite Impfung werde ein lang anhaltender Schutz bewirkt.

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung