Leistung. Leben. Balance.

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit 900 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 550.000 Kunden! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Das zeichnet uns aus:

  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • wechselnde Herausforderungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • familienfreundliche Angebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Team Stationäre Analyse und Prozesse ist eines von vier Krankenhausteams im Stationären Versorgungsmanagement der hkk. Das Team übernimmt strategische und steuernde Aufgaben zur Unterstützung der operativen Teams. Neben der Sicherstellung der Prozesse in den Softwaren iskv_21c und 3M KAPS Suite (z. B. Aufgabensteuerung, Workflows und Dunkelverarbeitung) erfolgt hier die Kennzahlenerhebung und Qualitätssicherung für die Stationäre Abrechnungsprüfung. Weitere Schwerpunkte sind die Themen Morbi-RSA, Haushaltsplanung und Berichtswesen (Finanzforecast).

Zur Verstärkung dieses Teams in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Key-User (m/w) im stationären Versorgungsmanagement

Vollzeit

Das erwartet Sie bei uns:

  • Key-User in 3M KAPS Suite
      -
    • Neuerungen analysieren, anpassen und umsetzen
    • -
    • IT-Konzepte zur optimalen Nutzung der Krankenhausabrechnungsprüfsoftware im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft erarbeiten
    • -
    • Arbeitsprozesse in der Krankenhausabrechnung mit Schwerpunkt Prozessautomatisierung analysieren, bewerten und optimieren
  • Vertretung des Key-Users im Basissystem BITMARCK iskv_21c
  • Krankenhausteams unterstützen, z.B. technische und organisatorische Optimierungsmöglichkeiten erkennen
  • Bindeglied zwischen den EDV- Anbietern und Fachabteilungen
  • Verantwortung für die bereichsinterne Informationsplattform in SharePoint
  • Networking mit anderen internen und externen Key-Usern

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung oder der IT mit fachspezifischer Weiterbildung; alternativ abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Krankenhausversorgung
  • ausgeprägte Kenntnisse im Programm 3M KAPS Suite, idealerweise auch in iskv_21c, und die Fähigkeit, sich schnell in neue Software einzuarbeiten
  • versierter Umgang mit MS Office
  • gutes Zahlenverständnis und bereichsübergreifendes Denken
  • eigenständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie analytische und konzeptionelle Stärke
  • Kommunikationstalent mit Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsorientierung

Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen einer Zusammenarbeit ausloten!

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Verfüg­barkeit. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere­portal.

Fragen? Gleich anrufen:
Herr Alexander Niegel
0421 3655-3192
karriere@hkk.de