krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 15.04.2021

Beitragsrechner /-vergleich
Beitragsvergleich, Kassenliste, Beitragsrechner

Zur Berechnung der Beitragsdifferenzen können Sie Ihr Entgelt sowie den Beitragssatz einer Referenzkasse eingeben:



Land
Entgelt €  brutto / Monat
Beitrag (Referenzkasse / eigene Kasse)

 

Berechnungsstand: 15.04.2021

Details einblendenTreffer je Seite:255075
Kassenname i Diff/Jahr** Beitrag*(absteigend)
BKK Würth 638,55 €
14,80 %
BKK EUREGIO 551,48 €
14,95 %
hkk Krankenkasse 528,25 €
14,99 %
BKK PFAFF 522,45 €
15,00 %
BKK firmus 499,23 €
15,04 %
BKK Voralb 464,40 €
15,10 %
AOK Sachsen-Anhalt Die Gesundheitskasse 406,35 €
15,20 %
BKK Faber-Castell & Partner 377,33 €
15,25 %
Betriebskrankenkasse Krones 348,30 €
15,30 %
BKK Grillo Werke 348,30 €
15,30 %
BMW BKK 290,25 €
15,40 %
Debeka Betriebskrankenkasse 232,20 €
15,50 %
BKK Scheufelen 232,20 €
15,50 %
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland 232,20 €
15,50 %
BKK EWE 232,20 €
15,50 %
BKK Groz-Beckert 232,20 €
15,50 %
BKK Textilgruppe Hof 232,20 €
15,50 %
BKK SBH 185,76 €
15,58 %
BKK exklusiv 179,96 €
15,59 %
BKK24 174,15 €
15,60 %
SECURVITA Krankenkasse 116,10 €
15,70 %
Heimat Krankenkasse 116,10 €
15,70 %
BKK VerbundPlus 116,10 €
15,70 %
IKK gesund plus 116,10 €
15,70 %
Audi BKK 116,10 €
15,70 %

*) Aktueller Beitragssatz inklusive Zusatzbeitragssatz
**) Ersparnis (grün)/Mehrkosten (rot) gesamt, rechnerisch für 12 Monate

Seite 1 von 5zum Anfang (inaktiv)zurueck (inaktiv)12345weiterzum Ende

Die Liste ist nicht ausschließlich und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie basiert auf Angaben der Kassen bzw. ihrer Verbände. Änderungen gelten ggf. vorbehaltlich der Zustimmung durch die jeweilige Aufsichtsbehörde.

Aktuelles

Institutionelle Mitteilungen:

Bundestag|14.04.2021

Gesetzentwurf sieht bundesweite Notbremse vor

Zur Eindämmung des Coronavirus soll künftig bundesweit eine automatische Notbremse ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 gelten. Das sieht der Entwurf...

 

BARMER|14.04.2021

Barmer stellt Vorstand neu auf

Der Verwaltungsrat der Barmer hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Christoph Straub vorzeitig um...

 

Bundestag|14.04.2021

Anhörung zum DVPMG: Geplante Digitalisierung im Gesundheitswesen grundsätzlich sinnvoll

Die von der Bundesregierung geplante Digitalisierung im Gesundheitswesen wird von Fachverbänden grundsätzlich als sinnvoll erachtet. Die Verbände sehen unter anderem...

 

Bundestag|14.04.2021

Mehr Personal für den Öffentlichen Gesundheitsdienst

Der "Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst" (ÖGD) hat nach Angaben der Bundesregierung eine Laufzeit von 2021 bis 2026. Bund und...

mehr Mitteilungen...

Neue Beitragssätze

GKV-Newsletter

GKV-Newsletter:

Der kostenfreie Infoservice

Info|Hilfe|Datenschutz