Mitteilungen aus der GKV

Anzahl pro Seite:5101525

vivida bkk

Umfrage: 73 Prozent der Bundesbürger wollen trotz steigender Beiträge ihrer Krankenkasse treu bleiben

28.11.2022·Der durchschnittliche Beitrag zur Krankenversicherung wird ab Januar auf 16,2 Prozent steigen. Doch für fast drei Viertel der Bundesbürger kommt... mehr


Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung

Welche gesetzlichen Kassen bezuschussen die professionelle Zahnreinigung?

28.11.2022·Neue Umfrageergebnisse der KZBV / Welche gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten einer professionellen Zahnreinigung (PZR) - oder übernehmen diese unter... mehr


Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB)

Engpässe in der Arzneimittel-Versorgung entschieden bekämpfen

28.11.2022·Susanne Johna: Abhängigkeit von Standorten in China gefährdet Versorgung der Patienten / Der Marburger Bund begrüßt die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr.... mehr


GKV-Newsletter

GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Statistisches Bundesamt

0,5 Millionen weniger Niedriglohnjobs im April 2022 gegenüber April 2018

25.11.2022·7,5 Millionen Beschäftigte verdienten weniger als 12,50 Euro brutto je Stunde / Anteil der Beschäftigten im Niedriglohnsektor von 21 % auf 19... mehr


Sozialverband VdK Deutschland e. V.

VdK-Präsidentin: "Nicht-beitragsgedeckte Leistungen aus Steuermitteln zahlen"

25.11.2022·Bundeszuschuss an die Rentenversicherung müsste jährlich um 34 Milliarden höher ausfallen / Bentele fordert mehr Transparenz bei den nicht-beitragsgedeckten Ausgaben / Zur Diskussion um... mehr


Spitzenverband Bund der Krankenkassen

Präventionsbericht 2022: Gesundheitsförderung und Prävention nehmen wieder Fahrt auf

24.11.2022·Die gesetzlichen Krankenkassen haben ihr Engagement für Gesundheitsförderung und Prävention im vergangenen Jahr nach den Corona-bedingten Einschränkungen in 2020 wieder... mehr


Töchter & Söhne Gesellschaft für digitale Helfer mbH

Neuer Online-Pflegekurs "Pflege nach Schlaganfall" bei Töchter & Söhne

23.11.2022·Das Berliner E-Health-Unternehmen Töchter & Söhne bietet pflegenden Angehörigen ab sofort auf der hauseigenen Pflege-Plattform www.curendo.de die Teilnahme am Online-Pflegekurs... mehr


IKK classic

Strukturwandel der Krankenhauslandschaft muss jetzt eingeleitet werden

23.11.2022·IKK classic formuliert Forderungen zur notwendigen Reform der stationären Versorgung / Angesichts der dringend notwendigen Weiterentwicklung von Qualität und Versorgungssicherheit wartet die... mehr


Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung

Massiver Ärger der KZBV über geplante künftige Finanzierung von TI-Komponenten

22.11.2022·Partizipation bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen sieht anders aus! / Anlässlich der geplanten künftigen Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI) hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung... mehr


Check Point Software Technologies GmbH

Gesundheitswesen am stärksten von Ransomware betroffen

21.11.2022·Check Point® Software Technologies Ltd. hat in seiner jüngsten Veröffentlichung zu IT-Attacken im dritten Quartal 2022 festgestellt: das Gesundheitswesen ist... mehr

Seite 1 von 146

Seite 1 von 146

News & Meldungen

Reform der Unabhängigen Patientenberatung (UPD)

Rechtsgutachten: Geplante Zwangsfinanzierung ist verfassungswidrig

Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) soll nach dem Willen der Bundesregierung ab 01.01.2024 verpflichtend von der gesetzlichen (GKV) und der privaten... mehr


Informationspflichten der Kassen ausgesetzt

Durchschnittlicher Zusatzbeitragsatz steigt 2023 um 0,3 Punkte auf 1,6 Prozent

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat die Höhe des durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes für das Jahr 2023 auf 1,6 Prozent festgelegt. Anders... mehr


Statt Beitragsanhebung

Aussetzung des Pflegevorsorgefonds soll Finanzlücke bei Pflegekassen schließen

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) plant die Zahlungen in den Pflegevorsorgefonds für 2023 auszusetzen. Rund 1,6 Milliarden Euro könnten somit zur Deckung... mehr


Nach Änderungen

Bundestag beschließt umstrittene GKV-Finanzreform

Der Deutsche Bundestag hat am 20.10.2022 das "Gesetz zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung" (GKV-Finanzstabilisierungsgesetz / GKV-FinStG) beschlossen. Ziel des... mehr


Sonderbericht des BAS

Defizite bei der Hilfsmittelversorgung für gesetzlich Krankenversicherte

Das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) hat die Qualität der Hilfsmittelversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) untersucht. Seine Erkenntnisse und... mehr


Finanzierung der Midijobs

Übergangsbereich verlagert Beitragslast auf höhere Einkommen

Mit der zum 01.01.2023 beschlossenen Anhebung der Obergrenze des Übergangsbereichs von 1.600,- Euro auf 2.000,- Euro verschiebt sich die Beitragslast... mehr

mehr News ...